Öffentliche Bekanntmachung über Entlastungserteilung

Öffentliche Bekanntmachung über Entlastungserteilung für 2013 und 2014 des Friedhofzweckverbands Hausen (Wied) - Waldbreitbach


Die Zweckverbandsversammlung des Friedhofzweckverbandes Hausen (Wied) - Waldbreitbach hat mit Beschluss vom 30.11.2016 gemäß § 114 Abs. 1 der Gemeindeordnung (GemO) die Jahresabschlüsse 2013 und 2014 mit Bilanzen festgestellt und dem Verbandsvorsteher und dem stellv. Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Entlastung erteilt. Zuvor waren die Jahresrechnungen für die Haushaltsjahr 2013 und 2014 vom Rechnungsprüfungsausschuss des Zweckverbandes nach den Bestimmungen der §§ 112 und 113 der Gemeindeordnung (GemO) geprüft worden.

 

Gemäß § 114 Abs. 2 GemO werden der Beschlüsse über die Feststellung der Jahresrechnungen mit den Bilanzen und der Entlastungserteilungen hiermit öffentlich bekanntgemacht. Im Anschluss an die öffentliche Bekanntmachung liegen die Jahresrechnungen 2013 und 2014 mit Bilanz und Rechenschaftsbericht in der Zeit vom 15.12.2016 bis einschließlich 27.12.2016 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Waldbreitbach, Zimmer 118, während der allgemeinen Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Waldbreitbach, 01.12.2016

 

Verbandsgemeindeverwaltung
Waldbreitbach

gez.

- Grüber -
Bürgermeister