Wappen der Ortsgemeinde Roßbach

 

WAPPENBESCHREIBUNG

Die im Wappen der Ortsgemeinde Roßbach enthaltenen Symbole sollen auf den Gemeindenamen, die Lage an der Wied und auf die geschichtliche Vergangenheit hinweisen.

Roß:

Das Roß auf der linken Wappenseite steht für die erste Silbe des Gemeindenamens
Roßbach.

Spaltung:

Die in blau gehaltene Spaltung des Wappens symbolisiert einen Bach, die Wied, die durch das Gemeindegebiet fließt. Die Tallage ist für Roßbach markant und ortsbild-prägend.
Beide Symbole, Roß und Bach, bilden ein „redendes" Wappen, das für den Gemeindenamen Roßbach steht.

Kurkölner Kreuz:

Das Gemeindegebiet gehörte von 1250 bis 1802 zu Kurköln. An diese Jahrhunderte währende Zugehörigkeit zum Kurfürstentum Köln soll das Kurkölner Kreuz im rechten Wappenteil erinnern.